Matthias Müller

Rossini Messe

Petite messe solenelle


Es gibt nicht viele Harmonisten, die die Petite messe solenelle konstant im Repertoir haben.

Denn es ist ein großer Unterschied, ob diese Messe von einem Organisten bzw. Pianisten gespielt wird, der/die ab und an mal auf einem Harmonium gespielt hat oder man läßt sie jemanden spielen, der selber hiermit viele Erfahrung hat. Und vielleicht auch noch das passende Instrument dazu besitzt.

Nun, ich selber kann beides bieten. Ich spiele die Messe seid rund 25 Jahren und besitze diverse Instrumente die man hierfür nutzen kann. Eben auch ein Debain genauso alt wie Rossini es selber nutze. Oder eben noch größere Harmoniums wie meine von Mustel oder Alexandre.

Zusammen mit der herausragenden danziger Pianistin Bogna Czerwinska bilden wir das

Rossini Duo

Nich nur speziallisiert auf die Rossini messe spielen wir in vielen Konzerten Europaweit Originalmusik für Harmonium-Klavier-Duo

Der Klang dieses Duos begeisterte das schon europaweit eine große Menge Klassikliebhaber ist doch grade die Originalmusik, die keine Bearbeitung anderer Werke ist, ein ganz neues Ensemble, ein wunderbar neues Klangerlebnis.

Bei einem Notenstand von rund 110 Erstausgaben für Harmonium und Klavier können wir ein großes Repertoir bieten.

Natürlich kann ich als Harmonist (mit oder ohne Harmonium) allein gebucht werden, da Bogna Czerwinska als Pianistin in Polen sehr eingespannt ist.


Foto: Mit meinem Freund Jan van Mol auf Schloss Hundisburg