Matthias Müller

Serralongue/France 2011

Serralongue/France


Eine besondere Herausforderung war die Restauration des Debain-Harmoniums mit doppeltem Manual (Eines davon versteckt als Transponiermanual).
Schon lange spielte dieses Instrument in der wunderschönen Kirche oben auf dem Berg in dem wunderschönen Bergdorf nicht mehr.
Mit viel Liebe haben wir das Instrument fast komplett auseinandergenommen, gereinigt, Filze ersetzt, defekte Zungen ersetzt, Zungen gestimmt, Schellackpolitur aufgefrischt.

Am Ende der Restauration erfolgte ein Konzert mit begeiterter Anteilnahme des Dorfes und Menschen aus der Umgebung. Einen herzlichen Dank an Monsieur Magna, dem Museumsleiter, Frau Ellen Gleich, dem Präsidenten des Kulturkomitees und dem Rathaus für die freundliche Aufnahme.




Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.