Matthias Müller

Sänger

Der Sänger

Was kaum zu erwarten ist, ich hatte auch lange Zeit Gesangunterricht. Begonnen hat dieser an der Berufsfachschule für Musik. Erika Schmidt-Valentin war die erste Lehrerin dessen Namen ich mich entsinne. Am Konservatorium in Augsburg hatte ich Gesang bei Frau Becker-Engner. Sehr Stimmkräfig. Eine Zeit lang sang ich zusammen mit meinem Freund, dem sevillianischen Tenor Pedro Cuadrado im Chor am Theater Augsburg. Als Solosänger sang ich zu Studienzeiten einige Rachmaninoff-Lieder vor Publikum. Danach beschränkten sich meine Auftritte auf Konzerte im Baskenland zusammen mit Padre Paskal Barturen an der Orgel. Ab und an bleibt mir nichts anderes übrig, als bei Drischners Weihnachtsgeschichte die Solostimme zu singen.